Netzwerktreffen der insoweit erfahrenen Fachkräfte (ISFK)

im Rheinisch-Bergischen Kreis

 

Wir treffen uns, um die Arbeit der insoweit erfahrenen Fachkräfte weiter zu entwickeln und uns fachlich auszutauschen. Hierbei ermitteln wir auch die unterschiedlichen Schwerpunkte der einzelnen ISFKs, um so möglicherweise Fallanfragen weiterzuleiten.

 

Es können z. B. folgende Fragen besprochen werden:

  • wie werde ich als insoweit erfahrene Fachkraft angefragt?
  • welche Dokumentationssysteme haben sich bewährt?
  • welche Kooperationen gibt es, was gibt es noch zu tun?
     

Weitere Themen, die in den bisherigen Treffen formuliert wurden:

  • Reflexion von Fallarbeit (Rückschau, Fehlerquellen ...)
  • Kontinuität der Kinderschutzarbeit an den Schnittstellen Kita-OGS-Schule-Jugendarbeit
  • Verfahrensablauf der Jugendämter (Ängste abbauen, Vorbehalte nehmen, gemeinsame Sprachkultur entwickeln)
  • Schnittstelle "frühe Hilfen"
  • Austausch von bewährten Instrumenten (Erstgespräch, Elterngespräch, Dokubogen, Fortbildungen ...)

 

Das Netzwerktreffen für ISFKs findet vier Mal im Jahr statt. Es soll eine feste Gruppe werden.

Z. Zt. sind wir noch im Aufbau. Wenn Sie an dem Netzwerk interessiert sind oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

 

Katrin Fassin | Telefon 02202 39924 oder Susanne Böttcher | Telefon 02202 33344

 

Arbeitsgruppe §§ 8b SGB VIII, 4 KKG

 

im Juni 2015 wurde diese Arbeitsgruppe in`s Leben gerufen.

 

Es hat sich gezeigt, dass es in der Beratung von kinder- und jugendnahen Berufsgeheimnis-trägern spezielle Fragestellungen, Stolpersteine und Anliegen gibt. Aus diesem Grund treffen sich hier diejenigen, die von den Jugendämtern als ISFKs für den Personenkreis nach § 4KKG und § 8b SGB VIII benannt sind.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Arbeitsgruppe haben wenden Sie sich bitte an:

 

Susanne Böttcher | Telefon 02202 33344

Bensberger Str. 133

51469 Bergisch Gladbach

 

Telefon 02202 39924
 Fax       02202 243866

 

Bürozeiten: 

(öffnungszeiten Kleiderläden s. u.)

Mo-Fr 9.30 - 12.30 Uhr
Christine Schlüter, Verwaltung

 

info@kinderschutzbund-rheinberg.de

Sozialpädagoginnen:

 

Katrin Fassin
Kinderschutzfachkraft

Telefon 02202 39924

 

Susanne Böttcher
Kinderschutzfachkraft

Telefon 02202 33344

Öffnungszeiten:

 

Kleiderladen Berg. Gladbach

Bensberger Str. 133 (1. Etage)

51469 Bergisch Gladbach
Mo - Do     9.00 - 11.00 Uhr
       und  15.00 - 17.00 Uhr

Fr              9.00 - 12.00 Uhr

Telefon 02202 39924
 

Kleiderladen Overath

Steinhofplatz 1

51491 Overath
Di + Mi + Do   10.00 - 12.00 Uhr
                       15.00 - 18.00 Uhr

zur Abgabe von Kleidung auch:

Mo                   10.00 - 12.00 Uhr

Telefon 02206 1836
Telefon 02206 867 129

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V., Bensberger Str. 133, 51469 Bergisch Gladbach